Virtuelle Welten in VR/AR mit “CoSpaces EDU”

Hast du dich schonmal kreativ mit VR oder AR beschäftigt? Nein?

Auch dafür gibt’s eine App, mit der du virtuelle Welten erschaffen kannst, die sich mit einer VR-Brille oder dem Smartphone/Tablet erkunden lassen.

In vier kurzen Schritten lernst CoSpaces EDU nach und nach kennen.
Viel Spaß 😉

P.S. Leider ist der Code-Editor in der Basis-version sehr limitiert und daher nicht Teil dieser Tutorial-Reihe. Wenn du Interesse am Programmieren hast, kannst du von uns Zugang zur Pro-Version erhalten. Schreibe dazu eine eMail an mezen@wetek.de!

Schritt 1: Die Anmeldung

Im ersten Schritt erfährst du, was CoSpaces EDU ist, wofür es gedacht es und was damit möglich ist.

Schritt 2: Die Navigation

Wie bewegst du dich in der Szene und wo sind wichtige Menüfunktionen? Das erfährst du hier!

Schritt 3: Objekte

Im dritten Schritt erfährst du, wie du Objekte einfügst und diese veränderst. Hier gibt es einige nützliche Tipps für dich!

Schritt 4: Die Kamera

Zu guter Letzt nehmen wir uns die Kamerasteuerung vor. Bewege dich durch die Augen der Kamera selbst in der Szene!

Das war’s schon!

Hast du Ideen, die du gerne in die Tat umsetzen möchtest?

Zeig doch mal her! Wenn du magst, können wir dein Schaffenswerk gerne hier veröffentlichen. Schreib uns an: mezen@wetek.de.